Mecklenburg Vorpommern an der Ostsee

Bilder von der Ostseeküste und wohin im Urlaub

Mecklenburg Vorpommern heißt kurz auch MeckPomm

Eine schöne Einleitung: "Willkommen im Land zum Leben" - Mecklenburg Vorpommern im Norden von Deutschland. Wir Schreiben das Jahr 2015 und Mecklenburg-Vorpommern wird 25 jahre. Ein Wahrzeichen von Mecklenburg Vorpommern, das sind die international berühmten Kreidefelsen im Nordosten der Insel Rügen. Ein weiteres Wahrzeichen ist das Schweriner Schloss in der Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern. Viele Jahrhunderte war das Schloss die Residenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge. Heute ist das Schloss Sitz der Sitz des Landtages vom norddeutschen Bundeslande Mecklenburg-Vorpommern.

Mecklenburg und der mecklenburgische Stier als Wappen

Die Stadt mit dem Doppelnamen, Ribnitz-Damgarten, hat zwei Wappen an der Passbrücken-Seite. Die Recknitz fließt zwischen Ribnitz und Damgarten. Bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges ist dort die Grenze zwischen den Herzogtümern Mecklenburg und Pommern.

Pommern und der pommersche Greif als Wappen