Ihr Urlaub mit Betreuung für ganz Mecklenburg Vorpommern

Urlaub in Mecklenburg Vorpommern - Deutschlands schönster Ostseeküste *****

Das Strand Hotel Hübner hat viel zu bieten für seine Gäste.

Strand-Hotel-Hübner: Dieses Hotel kann kann ich für Ihren Urlaub buchen. Das Hotel befindet sich im Ostseebad Warnemünde,  direkt an der Strandpro-menade. Es gibt Zimmer mit Ostseeblick. Sie möchten früh am Morgen ein aufmun-terndes Bad in der Ostsee nehmen? Kein Problem. Einfach über die Dünen gehen und schon sind Sie am Strand. Und dann viel Spaß beim morgentlichen Schwim-men. Danach kurz abduschen und ab geht es zum Frühstück. Viele sagen: So lasse ich mir das gefallen. Danach kann der Tag mit einem geplanten Ausflug beginnen. Wo geht es hin? Nach Ribnitz Damgarten  in die "Bernsteinmanufaktur". Ich fahre Sie natürlich dorthin und Sie können Bernsteine schleifen für .......

Das Ostseebad Warnemünde ist ein sehr altes Fischerdorf

Das Ostseebad Warnemünde und die Aussichtsplattform vom Leuchtturm. Steigen Sie da hinauf, dann haben Sie alles im Blick. Sogar die Luxusliner, die hier jedes Jahr in den Saisonmonaten anlegen. Oder aber die Hafeneinfahrt zum Überseehafen. Richtig spannend ist es zur Hansesail. Da haben hier die Segler aus aller Welt die Oberhand. Die Segel sind das Aushängeschild und verbreiten ein wenig Nostalgie. Wer will, der kann gern unter vollen Segeln auf die Ostsee mit hinaus fahren. An Bord wird man gut versorgt und es gibt eine ganze Menge Spaß auf solch einem Segler. Sie können mitmachen oder nur

Zuschauer sein. Jeder, wie er möchte. Auf jeden Fall sind Fotos Langzeiterin- erungen. Ein bischen träumen ist auch dabei. Das wollen sie erleben. Na dann mal los. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und ich schicke Ihnen Informationen.

Der Darss! Sie wollen wissen, was das ist?

Die Idylle Mecklenburg Vorpommern. Die Fischerhäuser strahlen eine Ruhe aus. Nicht umsonst heißt es in Mecklen-burg: Bei uns ticken die Uhren ganz einfach langsamer. Oder man handelt nach Bismark seiner Erkenntnis: Wenn die Welt anfängt unter zu gehen, dann schnell nach Mecklenburg. Da passiert alles 100 Jahre später. Sie glauben es nicht? Lassen Sie sich von mir einen Urlaub planen, wo alles dabei ist. Die jetzige Zeit und sehr vieles von früher. Viel wichtiger ist aber die Natur. 

Das Gutshaus. Sie wollen wissen, was daraus wurde?

Das "Alte Gutshaus Schwiessel" in der Nähe vom Straussenhof. Weit ab vom Schuss. Da, wo sich die Füchse GUTE NACHT sagen. Das ist nicht nur so daher gesagt. Hier treffen sich die Jäger oder diejenigen, welche gerade einen Jagdschein gemacht haben. Die Familie Bassewitz hat hier ihre Wur-zeln. Es gibt Nachkommen. Die können Sie gern kennen lernen. Na dann wol-len wir mal eine Termin machen. Hoch zu Roß läßt es sich auch ganz gut plaudern. Glauben Sie nicht? Schaun wir mal...

Die Landeshauptstadt und das Schweriner Schloss.

Das Schweriner Schloss. Dort sitzt die Mecklenburger Landesregierung. Das bedeutet nicht, dass man das Schloss nicht besichtigen kann. Es ist nur eine Frage der Organisation. Schwerin ist ein Ausflug wert. Von Warnemünde ist es nicht weit. Die Autobahn geht von Haustür zu Haustür. Lassen Sie sich überraschen. Das Schloss ist auf jeden Fall in der Urlaubsplanung mit dabei. Die Umgebung ist etwas für das Auge. Das sehen Sie nicht überall.